Kurz gemeldet

29.5. Impfpflicht: Ende Mai 2024 (!) beendet Kriegsminister Boris Pistorius (SPD) die mRNA-Impfduldungspflicht für Soldaten, die er bisher wahrheitswidrig als notwendig zum Schutz vor eigener und fremder Ansteckung gerechtfertigt hat.
29.5. Aufzeichnung: Links zu Video und Podcast meines zweistündigen Gesprächs mit Beweg Was! in der Sendung Rhein-Main Gedanken auf verschiedenen Plattformen gibt es hier.
28.5. (18 Uhr): FDP-Psychokrieg: Im Beitrag zum Vorschlag der FDP eines Zentrums für psychologische Kriegsführung habe ich den Hinweis auf das neue Nato-Konzept der „Cognitive Warfare“ ergänzt, dass die FDP hier bewirbt.
27.5. CO2-Religion: Farmer in Nordirland bekommen eine staatliche Prämie, wenn sie ihre Mastrinder jünger schlachten als bisher. Es soll aus einem unerfindlichen Grund klimafreundlich sein, wenn man Tiere kürzer leben lässt und dafür mehr von ihnen mästet. Das Tierwohl spielt keine Rolle.
27.5. Zensur: Facebook zensiert auch Posts, die meinen Blogbeitrag zu den Umtrieben von Fernsehprofessor Harald Lesch teilen, wie viele andere meiner Beiträge.
Mehr Kurzmeldungen: Allgemein | Cancel-Culture | Bargeldabschaffung/-verteidigung

Petition für ein Grundrecht auf analoges Leben gestartet

28. 05. 2024 | Der Verein Digitalcourage hat zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes eine sehr unterstützenswerte Petition gestartet. Diese fordert den Gesetzgeber auf, ein Grundrecht auf Leben ohne Digitalzwang im Grundgesetz zu verankern. Es soll möglich bleiben, am öffentlichen Leben teilzunehmen, ohne gezwungen zu werden, sich gegenüber den Digitalkonzernen nackt zu machen. Alte und andere nicht digital angebundene Menschen sollen nicht diskriminiert werden.

mehr

Was die freigeklagen Protokolle des Corona-Krisenstabs zeigen – und was die Regierung mit seitenweisen Schwärzungen verbergen will

26. 05. 2024 | Weil die etablierten Medien über die vom Arzt Christian Haffner freigeklagten Protokolle des Krisenstabs des Bundeskanzleramts nicht berichten – mit einer löblichen Ausnahme -, will ich hier eine erste Einschätzung wiedergeben, die einer der Auswerter auf X veröffentlicht hat. Kaum etwas macht so deutlich, wie viel Dreck die Regierenden dieser Zeit am Stecken haben, wie die Geheimniskrämerei um die Motive und Entscheidungsgrundlagen für die während der sogenannten Pandemie getroffenen Maßnahmen.

mehr

EU-Kommissar spielt indirekte Todesdrohung gegen georgischen Regierungschef herunter

24. 05. 2024 | Nachdem der georgische Premier Irakli Kobachidse behauptet hatte, ein hoher EU-Beamter habe angedeutet, dass ihm das gleiche Schicksal drohen könnte wie dem slowakischen Premierminister Robert Fico, der kürzlich bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt wurde, gab sich Olivér Várhelyi als der betreffende Kommissar zu erkennen. Er erklärte, seine Worte seien aus dem Zusammenhang gerissen worden.

mehr

Fernsehprofessor Harald Lesch und Uni München täuschen Schüler und Lehrer mit einem „Klimakoffer“

22. 05. 2024 | Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) stellt Lehrkräften einen „Klimakoffer“ zu Verfügung, mit dem verschiedene Schulexperimente durchgeführt werden können, um Schülern „die Dramatik des Klimawandels“ plastisch zu demonstrieren. Wissenschaftler haben ein Experiment aus dem Koffer überprüft und es als pseudowissenschaftliche Täuschung bewertet. Die Beteiligten um Fernsehprofessor Lesch wollen sich partout nicht inhaltlich dazu äußern.

mehr

US-Senatoren bedrohen den Internationalen Strafgerichtshof, seine Mitarbeiter und die Niederlande

22. 05. 2024 | Weil der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) in Den Haag, Karim Khan, einen Haftbefehl gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu beantragt hat, haben 12 einflussreiche republikanische US-Senatoren einen Drohbrief an den IStGH geschickt, in dem Khan, dessen Familie und allen IStGH-Mitarbeitern Sanktionen angedroht werden. Indirekt drohen sie für den Fall einer Inhaftierung Netanyahus sogar mit einer Invasion der Niederlande durch die Führungsmacht des Wertewestens zu seiner Befreiung.|

1 2 3 4 5 179