Wegweiser zur Initiativen und Informationsquellen rund um Covid erschienen

18. 03. 2022 | Für alle, die die herrschenden Narrative der Corona-Politik hinterfragen und sich für eine freie und soziale Gesellschaft engagieren, hat eine private Initiative einen „Covid-Wegweiser“ erstellt, mit nach Kategorien gegliederten Links zu Informationsquellen, Initiativen und Netzwerken. Die Kategorien heißen zum Beispiel „Aktiv werden“, „Wirtschaft und Arbeit“, „Bildung und Jugend“ oder „Kultur“. Eine sehr hilfreiche Ressourcensammlung.

Lauterbach lässt Kabinettsbeschluss zu Impfstoffvertrag bis 2029 verkünden, den es offenbar noch gar nicht gibt

17. 03. 2022 | In einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) unter Karl Lauterbach vom 16. März heißt es, das Bundeskabinett habe beschlossen, „Verträge zur Bereitstellung von Corona-Impfstoffen“ bis 2029 im Volumen von knapp 3 Mrd. Euro abzuschließen. Die Mitteilung wurde dann gelöscht und als geänderte gemeinsame Mitteilung von BMG und Wirtschaftsministerium neu veröffentlicht. In dieser wird der Kabinettsbeschluss nur angekündigt.

mehr

#dankefüralles: Kurze Videos zum Ende aller Maßnahmen – Genial

16. 03. 2022 | Die Künstler von #allesdichtmachen und #allesaufdentisch verkünden mit ihrer dritten und letzten Videoserie #dankefüralles das Ende aller Maßnahmen und bedanken sich bei Politik und Medien dafür, dass sie uns so gut durch die Pandemie gebracht haben. Unbedingt anschauen! Es lohnt sich. Es gibt ja sonst nicht mehr so viel zu lachen in diesen Tagen.

Das RKI hat dem Impfpflicht-Gesetzentwurf die Grundlage entzogen

7. 03. 2022 | Der Gesetzentwurf von über 200 Abgeordneten zur Impf- und Boosterpflicht für alle ab 18 beruft sich zur Begründung darauf, dass man durch Impfen andere vor Ansteckung schütze (Bevölkerungsschutz). Doch die zuständige Bundesbehörde RKI hat diese Behauptung unter dem Druck zunehmender Gegenevidenz vor kurzem sehr weitgehend aufgegeben. Die vorher schon wackelige Begründung für eine Impfpflicht ist mit der Neueinschätzung durch das RKI weggefallen.

mehr

Olaf Scholz, die Antifa und das Vermummungsverbot

6. 03. 2022 | Gestern in Frankfurt hat mich ein Polizist (mit Mund-Nasen-Bedeckung) darauf hingewiesen, dass ich mit einer Olaf-Scholz-Maske in strafbarer Weise gegen das Vermummungsverbot verstoße. Vorher konnte ich allerdings noch die undankbaren Demonstranten gegen die Impfpflicht, mit der diese vor dem sonst sicheren Tode geschützt werden sollen, eindringlich zum Heimgehen ermahnen und der kleinen Antifa-Abordnung im Namen des Scholz-Regimes ohne rote Linien Beifall klatschen.

scholz-maske
Dank für die Maske an Frank Landau
1 2 3 4 5 6 7 37