#allesdichtmachen hat einen Nachfolger: #allesaufdentisch

30. 09. 2021 | Anfang April, nach sechs Monaten November-Lockdown, sorgten Deutschlands Schauspieler mit der Satire-Aktion #allesdichtmachen für Aufsehen und großen Aufruhr. Die Nachfolgeaktion kommt nun ebenso groß und aufwendig, aber seröser daher. Das Format von #allesaufdentisch ist: Künstler reden mit Experten zu Fragen der Pandemie und des Umgangs damit. Ich fühle mich geehrt, dabei zu sein.

Mit mir hat Regisseurin Jeana Paraschiva in einem 27-minütigen Video über den digitalen Impfpass gesprochen.

Mit der Aktion #allesaufdentisch wollen die Beteiligten einen Beitrag leisten, dass unterschiedliche Perspektiven Beachtung und unterschiedliche Meinungen wieder Gehör finden.

Mit zunehmender Sorge beobachten wir die Entwicklung des politischen Handelns in der Corona-Krise. Viele ExpertInnen wurden bisher in der öffentlichen Corona-Debatte nicht gehört. Wir wünschen uns einen breit­gefächerten, fakten­basierten, offenen und sachlichen Diskurs und auch eine ebensolche Auseinander­setzung mit den Videos.“

Leider hat von denjenigen, die Ansichten vertreten, die denen der teilnehmenden Künstler und Experten entgegengesetzt sind, wie Prof. Richard Precht, oder Jens Spahn, oder Christian Drosten niemand die Einladung zu einem Gespräch angenommen. Da ihre Ansichten reichlich Gehör finden, ist das an sich nicht schlimm. Aber schön wäre es schon, wenn es noch klappen würde, dass der eine oder die andere sich doch noch zu einem Dreiergespräch unter Moderation eines Künstlers, zum Beispiel über Nutzen und Grenzen des PCR-Tests, bereitfänden.

Ausdrücklich wird festgehalten, dass alle Teilnehmer nur für sich selbst sprechen und nicht unbedingt Meinungen anderer Teilnehmer teilen. Das gilt natürlich auch für mich. Es gibt so viele interessante Gespräche auf der Seite, dass ich noch nicht annähernd dazu gekommen bin, alle anzuschauen. Aber ich bin sicher, dass nur Thesen dabei sind, über die man zumindest ernsthaft diskutieren kann.

Youtube-Link (zu allen Videos)

Youtube-Link (zum Video mit mir)

Vimeo-Link

soundcloud

Twitter

Instagram

 

Print Friendly, PDF & Email