Die Bundeswehr und ihre kämpfenden Mensch-Maschinen

21. 06. 2021 | Als gemeinsames Projekt mit der britischen Armee hat die Bundeswehr die Möglichkeiten der transhumanistischen Optimierung von Soldaten untersucht. Unabhängig von ethischen Bedenken soll das offenbar vorangetrieben werden. Das größte ethische Problem: Hier wird an Mensch-Maschinen gearbeitet, die gegen Bevölkerungen kämpfen sollen, nicht gegen Armeen. Gesprochen von Jürgen Babel.

Print Friendly, PDF & Email

Die Bundeswehr und ihre kämpfenden Mensch-Maschinen

 
Play/Pause Episode
00:00 / 5:36
Rewind 30 Seconds
1X