Nachtrag zum Beitrag über Lauterbach vom 11. August

18. 08. 2021 | Am 14.8. twitterte Karl Lauterbach: „Wir sollten die Inzidenz niedrig halten. Weil im Herbst der Schutz vor Ansteckung und vor LongCovid verloren geht. Wahrscheinlich schützt Impfung nur noch 50% vor Ansteckung. Und 20% der Angesteckten nach Impfung bekommen LongCovid.“

Lügenbaron Klabauterbach twittert sich um Kopf und Kragen

23. 01. 2023 | Der Gesundheitsminister warnt in einem Interview vor „unheilbarer Immunschwäche“ durch Covid. Dafür selbst von wohlmeinenden Journalistinnen als Panikmacher kritisiert, spricht er einen Tag später von einem „technischen Übetragungsfehler“, der sich wieder einen Tag später zu einem angeblichen menschlichen Fehler seines Pressesprechers wandelt.

Tagesschau verbreitet Falschinformation zu Impfschäden

12. 01. 2023 | In einem aktuellen Beitrag zur Relativierung von Impfschäden, der sehr einseitig die Sichtweise offizieller und impfwerbender Stellen transportiert, nennt die Tagesschau einen Anteil von schweren Impfschäden je 1.000 Geimpften, der viel zu niedrig liegt.

Die 10 meistgelesenen Beiträge des Jahres 2022

31. 12. 2022 | Ausweislich der Abrufzahlen der einzelnen Beiträge interessierten die Leserinnen und Leser dieses Blogs auch 2022 vor allem die Themen Globalismus (Weltwirtschaftsforum und WHO), Pandemiepolitik und der Marsch in die totalüberwachte Gesellschaft. Mit Abstand die meisten Abrufe hatte ein Beitrag darüber, wie Klaus Schwab seine Pläne für die Zukunft beschreibt.

Meistgelesen 2022

Beiträge aus Dezember 2021 bis November 2022 Platz 1: 166.000 Aufrufe Klaus Schwab kündigt an, dass er mit dem Weltwirtschaftsforum die Welt umkrempeln wird Hören | 15. 11. 2022 | Auf dem B20-Gipfel der globalen Konzerne in Bali, einer Nebenveranstaltung des G20-Gipfels, hielt der Chef und Gründer des Clubs der größten Großkonzerne eine Rede, in […]

1 2 3 4 5 6 7 9