John Komlos über den unaufhaltsamen Aufstieg der Demagogen

John Komlos, emeritierter Professor für Wirtschaftsgeschichte an der LMU München, erklärt in einem Essay, warum sich die US-Amerikaner massenhaft vom politischen Establishment ab- und Demagogen wie Donald Trump zuwenden. Der Kernsatz hilft auch den Aufstieg der Nationalisten in Europa zu erklären: “Man kann alle Menschen zeitweise und manche Menschen die ganze Zeit zum Narren halten, aber nicht alle Menschen die ganze Zeit.”

Link zum Essay auf der Englischen Seite dieses Blogs.