Der Indzidenzirrsinn regiert weiter: Beispiel Offenbach und Hessen

23. 08. 2021 | Außer Karl Lauterbach verteidigt zwar fast niemand mehr die Schwellenwerte für die Testinzidenz als Entscheidungsgrundlage für den Grundrechtsentzug, nicht einmal Jens Spahn. Aber verwendet werden sie weiter, so auch in Offenbach, wo die Inzidenz die 100 fast erreicht hat. Ein Blick auf die Zahl der Krankenhauspatienten lässt schaudern, ob des Wahnsinns, […]

Zur Erinnerung: Fallzahlen, Verdopplungszeit, R-Wert, Neuinfektionen und als Krönung die Inzidenz

13. 08. 2021 | Bundesregierung und Ministerpräsidentinnen konnten sich auf ihrer Tagung am 10. August nicht dazu entschließen, die beschlossenen Test-Schikanen für Ungeimpfte an einem anderen Kriterium als der fast nur noch von Karl Lauterbach für sinnvoll erachteten 7-Tagesinzidenz festzumachen. Hier zur Erinnerung ein Kurzportrait der bisher nacheinander verwendeten Kriterien, nebst Begründung – so vorhanden.

Apple und Co. sollen vollen Zugriff auf unsere Gesundheitsdaten bekommen

10. 03. 2019 | Die Bundesregierung treibt die elektronischen Patientenakte mit Macht voran. Damit soll das letzte große Refugium der Privatheit neben dem Bargeld geschleift werden, das Arzt-Patienten-Verhältnis. Das Silicon Valley soll vollen Zugriff auf unsere Gesundheitsdaten bekommen können.

1 14 15 16 17 18