Abschreckendes Beispiel aus der Süddeutschen

Sehr geehrter Herr Häring, ich bin auf das unten verlinkte Video des Leiters der Wirtschaftsredaktion der SZ, Marc Beise, gestoßen. Für mich ein ‘Glanzstück’ des deutschen Wirtschaftsjournalismus und in meinen Augen
leider sinnbildlich für den Großteil der deutschen Griechenland-Berichterstattung. Inklusive “Pacta sunt servanda” und “das wäre ja noch schöner” Rhetorik.https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/griechenland-verhandlungen-herr-schaeuble-bleiben-sie-hart-1.2357844