Die Heiligsprechung des Quacksalbers Muhammad Yunus

1. 03. 2020 | In einem ärgerlichen Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ darf sich Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus aus Bangladesch als großer Weltverbesserer produzieren. Dabei ist er gemessen an seinen Versprechungen grandios gescheitert und hat mit seiner Idee der Mikrokredite, die er widerstandslos missbrauchen ließ, großes Leid über viele arme Menschen gebracht. … „Mit seiner … Die Heiligsprechung des Quacksalbers Muhammad Yunus weiterlesen