Ticker

Oktober 2022 ·September 2022 ·August 2022 · Juli 2022 · Juni 2022 · Mai 2022 · April 2022 · März 2022 · Februar 2022 · Januar 2022

30.11. Young Global Leader und kanadischer Regierungschef Justin Trudeau sagte am 29.11. in einer Pressekonferenz: „Jeder in China sollte seine Meinung sagen und protestieren dürfen. Wir werden weiterhin sicherstellen, dass China weiß, dass wir die Menschenrechte verteidigen und zu den Menschen stehen, die ihre Meinung sagen.“ Etablierte Medien erwähnten sein eigenes gegensätzliches Handeln in aller Regel nicht. Als Kanadier im Februar gegen seine eigenen Covid-Maßnahmen protestiert hatten, hatte er  getwittert: „Wenn Sie jetzt protestieren, weil Sie genug von Covid haben, müssen Sie wissen, dass Sie das Gesetz brechen.“ Er rief den Notstand aus, ließ Protestierende ohne Prozess einsperren und ihnen und ihren Unterstützern die Konten sperren.

29.11. De-Dollarisierung: Argentinien und Brasilien haben einen Vertrag geschlossen (in Spanisch), wonach die beiden Ländern Elektrizitätsaustausch untereinander künftig nicht mehr in Dollar, sondern in lokaler Währung bezahlen.

29.11. Elon Musk hat erklärt, dass Twitter Posts nicht mehr auf Covid-Falschinformationen hin prüft.

27.11. Kinderimpfung: Britische Pharmazie-Aufsicht PMCPA rügt Pfizer für Behauptung ihres Chefs Bourla, dass Kinder unter elf durch Covid-Impfstoff effektiv geschützt würden wegen irreführender Werbung ohne wissenschaftliche Basis.

24.11. Der mutmaßliche Krypto-Großbetrüger und Großspender der Demokraten Sam Bankman-Fried scheint keine Angst vor Strafverfolgung zu haben. Er hat auf Twitter angekündigt, wie geplant am 30.11. auf einer hochkarätigen Tagung der New York Times zu sprechen.

24.11. Wolfgang Ischinger fordert, Deutschland müsse zur „Kriegswirtschaft“ übergehen.

24.11. Lügenbaron Lauterbach sagt dem ZDF am 23.11. „Die Impfung schützt nicht mehr vor der Ansteckung“, um das Auslaufen der Einrichtungs-Impfpflicht zu begründen. In seiner steuerfinanzierten Impfwerbekampagne behaupten Fußballer Hitzelsberger, Porno-Uwe und andere, sie schützten durch Impfung „sich und andere“.

23.11. Furchtbare Juristen: Richter am Amtsgericht Göppingen verhängt Jugendarrest gegen Schüler, dessen Vater Zustimmung zu Corona-Tests verweigert hatte.

22.11. Kabinett lässt Karl Lauterbach 2023 rund 60 Millionen Euro für Corona-PR ausgeben und 2,9 Milliarden Euro für noch mehr Impfstoff, den keiner mehr will.

19./20.11. Chef des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) sagte am 19.11., er rechne mit vermehrten Stromausfällen im Winter. Das BBK stellte am 20.11. klar, das sei „äußerst unwahrscheinlich“.

19.11. Corona-Irrsinn: In B.-W., Hessen und S.-H. dürfen Coronapositve jetzt im Krankenhaus arbeiten, gesunde Nichtgeimpfte aber nicht.

19.11. Italiens Premierministerin Giorgia Meloni erklärt am Beispiel des CFA-Franc und einem Kind, das in einer Goldmine in Burkina Faso arbeitet, warum es besser wäre, Afrika nicht mehr kolonialistisch auszubeuten, als die Grenzen für alle armen Afrikaner zu öffnen (Video mit engl. Untertiteln).

19.11. Zauberlehrling Renate Künast (Grüne), ehem. Ministerin und ehem. Fraktionsvorsitzende, beklagt sich auf Twitter,dass es in ihrem Büro zu kalt sei.

17.11. Frankreich: Fernabschaltung von Warmwasserboilern mit automatischen Stromzählern „ein großer Erfolg“.

16.11. Ukraine ehrt drei hochrangige Springer-Journalisten mit Verdienstorden.

15.11. Meine Argumente gegen den digitalen Euro und die Pro-Argumente von Cyrus de la Rubia sind auf Kontrafunk-Kontrovers nachzuhören (55 min).

14.11. Bundestag und -rat haben unauffällig im Infektionsschutzgesetz Covid 19 aus der Liste der besonders ansteckenden Krankheiten gestrichen.

13.11. SPD bleibt Rolle als bargeldfeindlichste Partei treu: Innenminiserin Nancy Faeser will Bargeldobergrenze von 10.000 Euro.

13.11. (Manche) Gewerkschaften können es noch: DGB Südosthessen, IG Metall Hanau-Fulda, ver.di-Bezirk Main-Kinzig/Osthessen, Fridays für Future u.a. haben als Hanauer Bündnis für Frieden und soziale Gerechtigkeit für 17.11. zu einem Warnstreik mit Demo aufgerufen.

12.11. 24 Organisationen, darunter Amnesty International, Chaos Computer Club und Reporter ohne Grenzen haben einen Offenen Brief an die Bundesregierung veröffentlicht. Darin wird die diese aufgefordert, ihre Zusage einzuhalten, „biometrische Erkennung im öffentlichen Raum sowie automatisierte staatliche Scoring-Systeme durch KI europarechtlich auszuschließen“.

10.11. Lügenbaron Lauterbach hatte wortreich versichert, bei seiner Impfkampagne würden 84 Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, „keine Schauspieler“, ohne Bezahlung ihr eigenes Schicksal oder ihre Motive berichten. Mindestens zwei von Ihnen sind bereits als Schauspieler enttarnt worden.
12.11. Korrektur: Laut t-online wurde eine echte Lehrerin von Kritikern fälschlicherweise für eine gecastete Schauspielerin gehalten. Sie wolle anonym bleiben. Der andere erkannte Schauspieler machte allerdings deutlich, dass sein Auftritt für ihn nur ein Job war.

10.11. Die Simpsons 2010 zur Heimatschutzbehörde und der nächsten Gesundheitsnotlage. Ein Muss, wenn Sie Englisch können.

6.11. Das Portal Sozialpolitik hat nachgewiesen, dass die von CDU-Vize Linnemann im Fernsehen verbreiteten Beispiele des IfW von Haushalten, die als Bürgergeld-Empfänger mehr verdienen als wenn sie arbeiten, alle falsch sind.

5.11. Die Bundesregierung hat nach eigenem Bekunden keinerlei Erkenntnisse, ob die Sanktionen gegen Russland Wirkung zeigen, etwa indem sie die Kampfkraft der russischen Streitkräfte beeinträchtigen. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage der Linken-Abgeordneten Sevim Dagdelen hervor.

5.11. Tagesschau.de ändert erst nach sechs Stunden massivem Shitstorm auf Twitter einen Kommentar zu Musk und Twitter in dem von „rassistischen und verschwörerischen Ratten“ die Rede war, die in ihre Löcher „zurückgeprügelt“ werden müssen, und entschuldigt sich für den ersten Teil der Aussage (nicht für den zweiten).

5.11. Landgericht Ellwangen hat geurteilt: Öffentliche Falschbehauptung von Gesundheitsminister Lauterbach, Impfung sei nebenwirkungsfrei, ist vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt und muss nicht zurückgenommen werden.

4.11. Am 6.11. startet der 27. UN-Klimagipfel in Ägypten. Zum 26. in Glasgow waren die Teilnehmer mit 400 Privatjets angereist. Privatjets (und Yachten) sind vom CO2-Handel ausgenommen. Die EU-Kommission hat in ihrem Vorschlag für die Einführung einer Kerosinsteuer 2021 Privatjets und Spaßflüge ausgenommen. Danach hat Kommissionspräsidentin von der Leyen in Glasgow mit den Worten „Es geht in diesem Jahrzehnt um alles oder nichts“ die anderen großen Nationen aufgefordert, die Anstrengungen für den Klimaschutz zu verstärken. Wir sind gespannt, was sie in Ägypten von sich geben wird.

2.11. Faktenerfinder der Tagesschau: Sie schoben Julian Reichelt ein falsches Zitat unter und ihre Anwälte versuchten das vor Gericht auch noch – vergeblich – zu rechtfertigen, mit unseren Zwangsbeiträgen. Außerdem fährt der stellv. Leiter des ARD-Hauptstadtbüros ohne Maske im ICE zum CSU-Parteitag, nachdem zuvor die Tagesschau maskenlos fahrende Fußballer investigativ-kritisch reportiert hatte.

31.10. Nach einen Bericht der Bild hat Gesundheitsminister Lauterbach die millionenteure „Ich schütze mich“-Kampagne ohne Ausschreibung an eine SPD-nahe Werbeagentur vergeben.

29.10. Destatis hat Auswertung der Sterbefälle bis 16.10. veröffentlicht. Seit 12.September besonders hohe und zunehmende Übersterblichkeit, zuletzt 20%.

29.10. Italiens Regierung will ungeimpfte Ärzte an den Arbeitsplatz zurücklassen und die Maskenpflicht in Krankenhäusern beenden.

27.10. Italiens neue Regierungschefin Giorgia Melonie hat angekündigt, die Obergrenze für legale Barzahlungen von 2000 auf 10.000 Euro erhöhen zu wollen.

27.10. Chef der Ständigen Impfkommission (Stiko), hat Corona-Pandemie für beendet erklärt: „Es handelt sich mittlerweile um eine endemische Virusinfektion und die wird uns erhalten bleiben, über die Generationen.“

24.10. Forscher der Universität Würzburg haben als Preprint eine Studie veröffentlicht, in der sie Muster im Sars-Cov2-Virus nachweisen, wie sie nur in künstlich erzeugten Viren vorkommen.

13.10. 95% der Deutschen haben Antikörper gegen das Corona-Virus. Das zeigte die heute vorgestellte, vom Bundesforschungsministerium geförderte Immunebridge-Studie.

12.10. In „The National Interest“, einem wichtigen Forum für einflussreiche konservative Kommentatoren der US-Außenpolitik hat Michael Rubin, Senior Fellow des American Enterprise Institut, am 30.9. gefordert, Präsident „Biden sollte den trans-türkischen Energiekorridoren [aus Russland] dieselbe Behandlung angedeihen lassen, die er letztlich Nordstream2 angedeihen ließ, aus den gleichen Gründen“, also, sie in die Luft sprengen, um die „transatlantische Energiesicherheit“ zu erhöhen.

11.10. Eine Pfizer-Direktorin sagte bei einer Befragung im EU-Parlament, dass der Covid-Impfstoff vor Markteinführung nicht darauf getestet wurde, ob er die Weitergabe des Virus unterbricht. Die Behauptung, man lasse sich für andere impfen, mit der Millionen Menschen genötigt wurden, sich impfen zu lassen, war von Anfang an eine Lüge.

10.10. Dreimonats-Impfabo in Kanada. Gesundheitsbehörde empfiehlt Risikogruppen und Menschen in Regionen mit hoher Corona-Indzidenz Impfung in Dreimonatsintervall zu erwägen. Außerdem soll unbedingt allen über 65 und darf allen über 12 unabhängig von der Anzahl ihrer bisherigen Impfungen, eine „Herbst-Impfung“ angeboten werden, auch wenn über die Sicherheit und Wirksamkeit der angepassten Wirkstoffe noch keine Daten vorliegen.

9.10. Twitter hat einen Tweet des höchsten Gesundheitsbeamten Floridas wegen Richtlinienverletzung entfernt, in dem dieser seine Empfehlung gegen das Impfen junger Männer verbreitete. Wahrheit der UN schlägt offenbar Wahrheit eines US-Bundesstaats.

2.10. Im September sind 4,6 Mio. Impfdosen in D. abgelaufen. Laut Regierung war Verschenken ans Ausland wegen schwacher Nachfrage nicht möglich.

29.9. Mein Gespräch mit Milena Preradovic zur Bargeldbeseitigung und dem digitalen Euro ist online auf Odysee oder Youtube

29.9. Den Nachdenkseiten wurde ein internes Papier der Bundesregierung zugespielt, in dem vielfältige Maßnahmen der Ministerien zur Narrativ-Gleichschaltung der Medien in Sachen Ukraine-Krieg aufgelistet werden.

22.9. Laut Welt betrugen die bisherigen Gesamtkosten der Verbreitung des Fakten-Boosters des Gesundheitsministeriums 27 Mio. Euro, nicht 15 Mio. Euro. Es gebe breite Kritik an den darin enthaltenen Falschbehauptungen, die auf diesem Blog zuerst thematisiert wurden.

20.9. Amazon-Tochter Ring gibt auch in Deutschland Überwachungsvideos von Türkameras ohne Gerichtsbeschluss an Behörden weiter.

20.9. In Österreich werden Unterschriften für ein Bürgerbegehren für uneingeschränkte Barzahlung gesammelt, im Bürgeramt/Bezirksmagistrat oder online.

19.9. RKI antwortet auf meine Anfrage zum Grund für den Wegfall der „hohen Gefährdung der Bevölkerung“ im Wochenbericht.

12.9. Die CDU ließ sich Ihren Parteitag von Impfstoffhersteller Pfizer sponsern, wie zuvor schon SPD und FDP.

.1.9. An der Uni Berkeley in Kalifornien müssen Studenten, die nicht gegen Grippe geimpft sind, künftig Masken tragen.

27.8. Lauterbach: „Außerdem geht von der Maske…auch ein Signal aus: an diesem Ort kann man sich infizieren.“ (Welt, Bezahlschranke).

24.8. Lauterbach behauptet in Bundespressekonferenz, Impfungen begrenzten die Pandemie, weil Geimpfte früher Symptome bekämen und daher zu Hause blieben, während bei Ungeimpften die Symptome erst kämen, wenn die Viruslast schon hoch ist. (Internationale) Reaktionen reichen von Belustigung bis Entsetzen.

19.8. Ärzteblatt:  „Trotz der Fokussierung einer Vielzahl von Pandemiemaßnahmen auf Schüler, konnte die überwiegend natürliche Immunisierung dieser Population nicht beeinflusst werden.“

19.8. Gesundheitsminister Lauterbach macht im Interview deutlich, dass die nicht praktikable Maskenpflicht nur für Manche bezweckt, Veranstalter und Gastronomen zu 3G oder Maskenpflicht für alle per Hausrecht zu motivieren.

10.8. Haltbarkeit von gelagerten Covid-Impfstoffen wurde heimlich um drei Monate verlängert, schon zum zweiten Mal in diesem Jahr.

27.7. Ab 1.8. darf in Israel an Geschäfte nur noch bis umgerechnet gut 1700 Euro bar bezahlt werden. Bei Umgehung drohen drakonische Strafen.

22.7. Die Wissenschaftliche Initiative Gesundheit für Österreich hat eine Sammlung der Evidenz zum Nutzen einer Maskenpflicht veröffentlicht.

21.7. Gesundheitsministerium löscht Tweet vom 20.7. (s.u.) und betont, es habe sich um Verdachtsmeldungen gehandelt, nicht um Fälle.

20.7. Das Bundesgesundheitsministerium twittert, dass einer von 5000 Covid-19-Geimpften schwere Nebenwirkungen hat, und wer diese spürt, möge sich bei Arzt und PEI melden. Später korrigiert das Ministerium, dass es eine schwere Nebenwirkung je Impfdosis sei, nicht je geimpfter Person, also deutlich mehr.

20.7. Twitter sperrt Übersetzung des Tweets des Gesundheitsministeriums weil es sich um irreführende und potentiell gefährliches Information zur Covid-19 handele.

20.7. Aldi Nord hat in Utrecht den ersten Supermarkt der Kette ohne Kassen eröffnet, dafür mit vielen Kameras und Sensoren. Totalüberwachung statt Interaktion mit Menschen.

17.7. Österreichs Regierung weist Ärzte an, abgelaufene Impfstoffchargen einzulagern, damit sie bei nachträglicher Verlängerung der Haltbarkeitsfrist weiter genutzt werden können.

17.7. Polizei San Franciscos soll das Recht bekommen, private Überwachungskameras zur Live-Beobachtung von Veranstaltungen/Vorgängen (events) mit Sicherheitssorgen zu nutzen.

17.7. Laut Untersuchung von 13000 Blutproben in Vorpommern haben dort 95% der 13- bis 18-jährigen Covid-19-Antikörper.

16.7. Eisdiele in Venedig zahlt 30 Euro Strafe wegen Nichtannahme von Karten. Seit 1. Juli Pflicht in Italien.

7.7. Bundeswehr behauptete auf Netzseite zur Impfung monatelang wahrheitswidrig, es gebe bei Soldaten keine Nebenwirkungen oder gar Todesfälle. (Video, ab min. 22:40)

5.7. Faktenfinder der Tagesschau arbeiten sich an den niedrigen Inzidenzen der Bundesländer mit geringer Impfquote ab und machen sich dabei vollends lächerlich.

2.7. In Belgien sind seit 1. Juli alle Einzelhändler, Gaststätten etc. per Gesetz verpflichtet, mindestens eine digitale Bezahlform zu aktzeptieren, ohne Aufpreis.

1.7. Paypal hat ohne Vorwarnung und ohne Angabe von Gründen das Konto von reitschuster.de gesperrt und das Guthaben eingefroren. Kurz zuvor war Achgut.com auf Druck von Audi der Werbepartner abgesprungen und Michael Ballweg (Querdenken) verhaftet worden.

Juni 2022

24.6. Das EU-Parlament hat am 23.6. der Verlängerung es EU-Digitalen-Covid-Zertifikats (EUDCC) um ein Jahr bis 30.6.2023 mit großer Mehrheit zugestimmt. Annahme durch den EU-Rat gilt als Formsache.

23.6. Die Regierung Österreichs hat die Abschaffung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht verkündet. sie war bereits ausgesetzt gewesen.

20.6. Laut Böckler-Stiftung fehlen auf Intensivstationen 50.000 Pflegekräfte (Link korrigiert). Soviel zum Thema einrichtungsbezogene Impfpflicht und Überlastung des Gesundheitssystems.

7.6. Deutsche Bank will laut FAZ, mittelfristig in den Filialen kein Bargeld mehr anbieten, sondern nur noch am Automaten. Man darf gespannt sein, wie sie ihre Schuld begleichen will, wenn Kunden ihr Konto auflösen oder große Beträge abholen wollen.
1.6. Bontech meldet, dass es noch keinen Durchbruch bei der Entwicklung eines Impfstoffs für Omikron gibt. Nach früheren Verlautbarungen sollte er seit Wochen da sein.

Mai 2022

31.5. Podiumsdiskussion zum digitalen Euro mit Dirk Ehnts und Bundesbankvertreter veröffentlicht.

27.5.  Leseempfehlung: „Monkey Business“ (multipolar)

24.5.  Am 23.5. hat die Berliner Polizei die Wohnung des Publizisten Paul Brandenburg gestürmt, ihm Handschellen angelegt und u.a. seine Telefone beschlagnahmt.

18.5. Mein Beitrag zu Sozialkredit und digitalem Euro wurde bei Facebook für das Hochladen gesperrt, weil „abusive“.

17.5. Für die Volkszählung 2022 nutzt das Statistische Bundesamt den Cloudflare und warnt vor möglichem Datenabfluss in die USA.

16.5. Verwaltungsgericht Hannover entscheidet, dass Vorlage eines Impfnachweises durch Beschäftigte im Gesundheitswesen nicht per Zwangsgeld durchgesetzt werden kann, denn Impfung sei freiwillig.

6.5. US-Gesundheitsbehörde FDA beschränkt Nutzung des Corona-Impfstoffs von  Johhnson & Johnson wegen des Thromboserisikos auf über 18-jährige, für die andere Impfstoffe nicht in Frage kommen.

6.5. Das RKI hat am 5.5. seine regelmäßigen Informationen zur Wirksamkeit der Covid-Impfungen in den Wochenberichten eingestellt. Vorausgegangen war ein rapider Abfall der Effektivitäten von „Grundimmunisierung“ und „Auffrischungsimpfungen“.

3.5. Beim Stadtfest von Luzern ist kein Bargeld erlaubt. Hauptsponsor ist eine Bank.

2.5. Nach MintPressNews hat PayPal nun auch ohne Erklärung oder Widerspruchsmöglichkeit das Konto von Consortium News blockiert und die Guthaben eingefroren. Vermutet wird unbotmäßige Ukraine-Berichterstattung als Grund.

April 2022

22.4. Oberverwaltungsgericht Greifswald erklärt Hotspot-Regelung in Mecklenburg-Vorpommern für rechtswidrig. Ganzes Land als Hotspot kaum zu begründen.

22.4. Laut Welt hat die Bundesregierung seit Jahresanfang 2,6 Mrd. Euro für Impfstoffe ausgegeben. Wohin das Geld ging, ist geheim.

20.4.  Der Westminster Magistrates Court in London hat den formellen Beschluss zur Auslieferung des Journalisten Julian Assange an das Regime erlassen, dessen Kriegsverbrechen er aufgedeckt hat.

14.4.  Berliner Feuerwehr hatte 2021 um 31% mehr Rettungseinsätze wegen Herzbeschwerden und Schlaganfällen als 2018/19

11.4. Biontech hat am 8.4. den Abschluss eines fünfjährigen Pandemiebereitschaftsvertrags mit der Bundesregierung bekanntgegeben. Danach wird das Unternehmen Kapazitäten für 80 Mio. mRNA-basierte Impfstoffdosen pro Jahr bereithalten

9.4.  Laut Welt beläuft sich die Anzahl der von der Bundesregierung gekauften oder vertragliche vereinbarten Impfdosenlieferungen auf sage und schreibe 677 Mio.

9.4. Wichtige Neuigkeiten zur Korrelation von Impfungen und Todesfällen auf multipolar („Unstatistiker“ vs. Kuhbandner)

März 2022

24.3.  USA verlangen Zugang zu allen Fingerabdruck-Datenbanken der EU-Staaten. Sonst kein visafreier Reiseverkehr mehr.

18.3.  Ärzteblatt: Studien belegen deutlich besseren und längeren Schutz von Genesenen als von Geimpften; ebenso eine Studie aus Quatar

18.3. multipolar veröffentlicht Beitrag zum Nichtswissenwollen von PEI, Stiko und Kinderschutzbund über negativen Erwartungsnutzen der Impfung von Minderjährigen.

17.3. CDC-Daten legen nahe, dass Impfstoff Janssen von J + J besser schützt als mRNA-Impfstoffe. In Deutschland gelten J + J-Geimpfte nicht mehr als (vollständig) geimpft.

16.3. Das Bundeskabinett hat beschlossen, mit 5 Unternehmen Verträge zur Bereitstellung von #COVID19-Impfstoffen bis 2029 abzuschließen

11.3. In Belgien ist Geschäften ab 1. Juli durch ein Anti-Bargeld-Gesetz verboten, auf das einzige gesetzliche Zahlungsmittel zu bestehen

9.3. Österreichs Regierung setzt Impfpflicht aus

8.3. MDR bestätigt mit eigener Berechnung meine Kritik an RKI-Berechnungen. Booster-Effektivität sinkt schnell. Artikel wurde bald überarbeitet, Ergebnis relativiert

8.3. Studie aus Katalonien zeigt: Masken in Schulen haben nichts gebracht, US-CDC hatte das schon im August 2021 herausgefunden, aber versteckt

8.3.  Bayerische Regierung beschließt Festhalten an Maskenpflicht für Schüler

4.3.  Digitale Finanzkontrolle: Paypal sperrt J.K. Fischer-Verlag nach Erscheinen von „Inside Corona“ nach Angaben des Autors das Konto, Großhandel listet aus

1.3.  Der Verwaltungsrat der BKK ProVita hat Vorstand Andreas Schöfbeck fristlos entlassen, nachdem dieser mit BKK-Kassendaten deutlich höhere Falllzahlen von Impfschäden veröffentlicht hatte als die offiziellen

Februar 2022

28.2. High Court Neuseelands erklärt Impfpflicht für Polizisten für verfassungswidrig

28.2. BKK ermittelt um ein Vielfaches höhere Impfnebenwirkungen als RKI

24.2. T-Systems soll für WHO QR-Codes der digitalen Impfpässe weltweit auslesbar machen

23.2.  Kanadas Premier Trudeau hat das Notstandsgesetz heute außer Kraft gesetzt

21.2. Die Welt (Zahlschranke): Ethikrat-Chefin Alena Buyx hat Interessenkonflikte durch finanzielle Beziehungen zum pharmanahen Wellcome Trust nicht offengelegt (tichyseinblick)

21.2. Laut New York Times hat die Gesundheitsbehörde CDC viel Information über Corona zurückgehalten, aus Sorge, sie könnte in Richtung Ineffektivität der Impfung „fehlinterpretiert“ werden (Zitat)

20.2. ZDF-Intendant macht sich Blinddarm-Vergleich gegen Maßnahmen-Kritiker zu Eigen

20.2. Cancel-Culture I: Mein Kolumnisten-Vorbild Harald Martenstein hat beim Tagesspiegel gekündigt, weil sich die Chefredaktion distanzierte und seine Kolumne löschte

20.2. Cancel Culture II: Festival „Kunst ist Leben“ abgebrochen

19.2. Public Health Scotland stoppt Publikation der COVID-19-Fälle, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle nach Impfstatus, nachdem sich gezeigt hatte, dass doppelt Geimpfte Krankenhauseinweisungen nach oben treiben

18.2 Bill Gates bei der Münchner Sicherheitskonferenz: „„Leider hat Omikron eine bessere Arbeit geleistet als die Impfung.“ Man arbeite an einer universellen Grippeimpfung

10.2. Zeit Campus veröffentlicht Rufmordartikel über Prof. Michael Meyen, fordert Lehrverbot

8.2 Faktencheck: Unwahre Behauptungen von Abgeordneten im Impfpflicht-Entwurf (multipolar)

8.2. Volltext des Beschlusses des Verw.G. Osnabrück zur Verkürzung des Genesenenstatus

7.2. Israel schafft Impfnachweispflicht in Gastronomie und Kultur ab

6.2. Bürgermeister Ottawas ruft wegen Corona-Protesten Notstand aus

4.2. Verwaltungsgericht Osnabrück erklärt Verkürzung des Genesenenstatus durch RKI für verfassungswidrig

3.2.2022 Stiko-Chef Mertens sagt der Welt: „Niemand hat vor, jetzt ständig Booster zu verabreichen.“

Januar 2022

31.1. Hessischer Modehausbetreiber hat mit Eilantrag gegen 2G-Regel beim VG Frankfurt Erfolg

31.1. Laut Welt (Abo) haben alle Länder Lauterbach aufgefordert, RKI und PEI die Entscheidungsmacht über den Impf- und Genesenenstatus wieder zu entziehen.

30.1. Freud’scher Versprecher der österr. Verfassungsministerin Edtstadler: Impfpflicht ist „der einzige Weg raus aus der Demokratie“

29. 1. In Hessen nur bei etwa der Hälfte der „Covid-Patienten“ Covid Grund des Krankenhausaufenthalts

29.1. Auszugsweise Dokumentation der Redebeiträge im BT zur Impfpflicht und Faktencheck (multipolar)

28.1. Nieders. Gesundheitsministerin Behrens (SPD) fordert, zweifach Geimpften Verdienstausfall für Quarantäne zu streichen

28.1.   Lauterbach kündigte am 26.1. im BT 5000 Omikron-Intensivpatienten an. (Abo) Ich wette dagegen.

27.1. Katalonien beendet 3G wegen fehlendem Nutzen

27.1. In Dänemark und England fallen ab 1.2. bzw. heute fast alle Corona-Beschränkungen, trotz z.T. rekordhoher „Infektions“-Zahlen

26.1.  42 Mio. mehr Impfzertifikate als verabreichte Impfdosen in Deutschland

25.1. Perfide Ausgrenzung Jugendlicher gegen Stiko-Empfehlung: Beim Intelligenzbestienverein Mensa dürften nur geimpfte Jugendliche mit auf die angebotenen Freizeiten

25.1. Ifo-Studie zu Übersterblichkeit 2020 + 2021 (Ganz überwiegend nur bei Alten)  +++

25.1. Corona-Strategie für Schulen: Podcast mit Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (gegen zu dichte und schlecht sitzende FFP2-Masken und wirkungslose Luftreiniger)

25.1. Justizminister Buschmann sagt bei Anne Will: Seine Oktober-Ankündigung „absolutes Ende aller Maßnahmen am 20. März“ war zukunftsbezogen und daher völlig unverbindlich

25.1. Bautzener Landrat (CDU)  schreibt offenen Protestbrief, an MP Kretschmer;  Kreis Bautzen kündigt an, Pflege-Impfpflicht nicht umzusetzen

25.1. Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) fordert Strategiewechsel in der Corona-Politik

24.1. Tegut will in Hessen, B.-W. und Bayern Hunderte totalüberwachte Läden ohne Bargeld und Personal aufmachen. Bitte da nicht reingehen

24.1. British Medical Journal fordert in Editorial Offenlegung der Rohdaten der Impfstofftests

24.1. Wahnsinn mit Methode in Berlin: 6 Monate Genesenenstatus in Gastronomie, 3 Monate in ÖPNV und natürlich 6 Monate im Bundestag

24.1.  Impfdruck auf Kinder entgegen Stiko-Empfehlung: Beim DSW-Triathlon müssen Teilnehmer ab 13 J. geimpft sein

23.1.  Johnson & Johnson bezweifelt, dass PEI-Entscheidung zu Janssen-Impfstoff mit EU-Recht vereinbar ist

Print Friendly, PDF & Email