profilbild

________________

Norbert Häring ist seit 1997 Wirtschaftsjournalist. Vorher arbeitete der promovierte Volkswirt einige Jahre für eine große deutsche Bank. Er engagiert sich in der World Economics Association für eine weniger einseitige und dogmatische Ökonomik. Er ist Träger des Publizistik-Preises der Keynes-Gesellschaft und des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises von getAbstract (Ökonomie 2.0).

Lebenslauf

Report Mainz mit sehenswertem Beitrag zur Bargeldabschaffung

Report Mainz hat einen sehenswerten Beitrag zur Bargeldabschaffung gezeigt, der sich wohltuend von manch anderem unkritischen Hurra-Beitrag abhebt: "Welt ohne Geld: Schleichend verschwindet das Bargeld - Wer profitiert davon?" Fast noch sehenswerter ist das zugehörige Interview mit dem Co-Autoren des Beitrags Oliver Heinsch, der sich dazu sehr kundig und differenziert zu dem Thema äußert.