profilbild

________________

Norbert Häring ist seit 1997 Wirtschaftsjournalist. Vorher arbeitete der promovierte Volkswirt einige Jahre für eine große deutsche Bank. Er engagiert sich in der World Economics Association für eine weniger einseitige und dogmatische Ökonomik. Er ist Träger des Publizistik-Preises der Keynes-Gesellschaft und des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises von getAbstract (Ökonomie 2.0).

Lebenslauf

Deutsche Welle hetzt auf Bild-Niveau gegen die Griechen

Die folgende Passage ist nicht etwa aus der Bild-Zeitung, sondern das Resümee eines Kommentars, den man auf der Internet-Seite der Deutschen Welle lesen darf: "Auch das wäre hart für Griechenland, aber immer noch besser, als weiter von einem linksradikalen Gernegroß, einem ökonomischen Stümper und einem nationalistischen Rechtsausleger regiert zu werden und sich aus der EU zu katapultieren." So charakterisiert ein nicht näher vorgestellter Bernd Riegert, die Regierung eines andere EU-Staats, deren Handeln Umfragen zufolge nicht 50%, nicht 60%, nicht 70%, sondern 80%! der dortigen Bevölkerung gutheißen.